Logo Tarmstedter Magazin

Herzlich willkommen auf den besten Seiten
der Samtgemeinde Tarmstedt!

Seit Anfang Juni 2006 erscheint das Tarmstedter Magazin in der Samtgemeinde Tarmstedt vierteljährlich, im Rhythmus der Jahreszeiten Anfang März/Juni/
September/Ende November (Anfang Dezember).

Kostenlos werden nahezu alle erreichbaren Haushalte der 13 Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Tarmstedt beliefert. Zusätzlich sind auch die Ortschaften
Neu St. Jürgen, Adolphsdorf, Tüschendorf und Badenstedt sowie Teile der Gemeinde Grasberg im Verteiler.
Bei einer Druckauflage von 6000 Heften werden zusätzlich Exemplare in stark frequentierten Geschäften in Grasberg, Fischerhude und Worpswede zur kostenlosen Mitnahme bereitgehalten. Ein kleines Kontingent liegt im Tarmstedter Rathaus und auch am Tresen der Poststelle im Schuhhaus Michaelis für Sie bereit.

Redaktionell sind wir in erster Linie darum bemüht, im Vorfeld über Ereignisse oder Veranstaltungen in den Mitgliedsgemeinden zu informieren oder bereits Stattgefundenes zu rekapitulieren. Dabei sind wir auch auf Ihre Mithilfe angewiesen und freuen uns über jeden Hinweis aus den Ortschaften.
Aber auch der „Blick über den Gartenzaun" muss erlaubt sein, zumal, wenn „Künstlerdörfer" wie Worpswede und Fischerhude die kulturelle Nachbarschaft beleben und auch größere Orte wie Zeven oder Lilienthal sich durchaus noch in erreichbarer Nähe befinden.

Da sich das Tarmstedter Magazin ausschließlich über die Anzeigenwerbung finanziert, bitten wir unsere Leser ganz herzlich darum, die Dienstleistungen
unserer Inserenten bei ihrem Einkauf bevorzugt zu berücksichtigen.

 

Die nächste Ausgabe erscheint ab 01. Dezember 2017.